PERMALIGHT® INFOSERVICE|GUT INFORMIERT VON SPEZIALISTEN

Teil 1:
Die Norm legt Maße und Erkennungsweiten fest. Sie dient der einheitlichen Gestaltung von Sicherheitskennzeichen.

Teil 2:
Einheitliche Darstellung von Sicherheitszeichen.

Teil 3:
Legt Art, Ausführung und Gestaltung von Flucht- und Rettungsplänen in Arbeitsstätten und öffentlichen Bereichen fest.

Den genauen Wortlaut der DIN 4844 finden Sie beim Beuth-Verlag unter www.beuth.de.