PERMALIGHT® PROJEKTSERVICE |KRANKENHÄUSER UND ALTENHEIME

Lieferung und Installation eines Sicherheitsleitsystems für ein Schwesternwohnheim

  • Schwesternwohnheim
  • 11 Ebenen, 2 Treppenhäuser
  • Beleuchtung: Leuchtstoffröhren zwischen 50 und 450 Lux teils Tageslichteinfall

  • Abstimmung mit dem Kunden
  • Vor-Ort-Begehung
  • Planung des Mengengerüstes
  • Erstellen einer Montagezeichnung
  • Angebotserstellung
  • Lieferung Sicherheitsleitsystem
    • Aluminium-Leitstreifen mit Arlon-Kleber (ca. 1.100 m Wand)
    • Aluminium-Gitterrostronden (Boden,Treppe)
    • Polycarbonatronden (Boden)
    • Türgriffhinterlegung
    • Aufkleber Drücken/Ziehen (Tür)
    • Schilder (Etagenkennzeichnung, Rettungswegschilder, Verbotschilder)
  • Erstellen der Dokumentation (as fitted as)
  • Installation

August 2008:

  • Erste telefonische Anfrage des Kunden (Klinik Service GmbH, Abteilung Sicherheit und Ordnung)
  • Musterversand

September 2008:

  • Erster Beratungsbesuch vor Ort
  • Präsentation unserer Produkte

Dezember 2009:

  • Erste Baubegehung zur Planung
  • Mengenermittlung aufgrund der Planung
  • Erstellung einer Musterdokumentation für 1 Etage inkl. Detailzeichnung

bis März 2009:

  • Vergleich des Angebotes über Elektroprodukte (ca. 100.00,00 Euro)
    mit dem Angebot für ein NL-System (ca. 40.000,00 Euro)
    Budgetverhandlung

Juli 2009:

  • Auftragserteilung durch den Kunden
  • Montage

August 2009:

  • Restmontage und Nachrüstung